Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Willkommen in
BLUMENBERG / CHORWEILER / SEEBERG-NORD

Erfahren Sie Neues aus Ihrem Gebiet.

17.04.2019 09:32
von Benjamin Stieb
Ab Mai bieten wir vom DTVK eine Bildungsveranstaltung an zum Thema „Selbstbehauptung – gegen Rassismus und Diskriminierung“. Diese ist für alle Ehrenamtlichen, Freiwilligen und Interessierten aus dem Quartier/Stadtbezirk Chorweiler offen. Die ersten drei Veranstaltungen beschäftigen sich überwiegend mit dem geschichtlichen Hintergrund von Rassismus, Diskriminierung und Vertreibung. Gleichzeitig möchten wir aber auch die aktuellen rechten Gruppen und Parteien in unserer Region genauer beleuchten und zusammen mit geladenen Referent*innen überlegen, wie wir in unserer heutigen Gesellschaft mit rechten und diskriminierenden Aussagen umgehen wollen.   Wir laden Sie herzlich ein teilzunehmen und würden uns freuen, wenn Sie die Einladung in Ihrem Netzwerk verbreiten. Die Angebote sind alle kostenlos. Wir bitten darum, die Teilnahme vorher anzumelden.   DTVK e.V. Interkultureller Treff Abendrothstraße 20 50769 Köln Tel.: 0221 - 126 137 11 Mail: info@dtvk.de www.dtvk.de  
von Benjamin Stieb
17.04.2019 09:17
von Benjamin Stieb
Liebe Schachfreunde, wir, der Schachclub Chorweiler, haben aufgrund des wachsenden Interesses das Schachangebot in Chorweiler, mit freundlicher Unterstützung der GAG Immobilien AG und des Bürgerzentrums, erweitert. Zusätzlich zur „Sonntagsgruppe“ wird zukünftig auch noch die „Montagsgruppe“ eingerichtet. Das Schachangebot richtet sich an die Kinder und Jugendliche von 6 bis 12 Jahren und ist sowohl für Anfänger als auch „Großmeister“ geeignet. Veranstaltet wird das Schachtraining von der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. Die Auftaktveranstaltung und Gruppenbildung findet am kommenden Montag, den 15.04.19 um 16:00 Uhr im Bürgerzentrum (Raum „Salon“) statt. Ihre LmDR e.V. (Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V.)
von Benjamin Stieb
15.04.2019 14:56
von Benjamin Stieb
Der Förderverein und die Stadtbibliothek Köln starten in Kürze ein neues Projekt: die minibib Chorweiler. Die minibib ist ein Ort für Bücher und andere Medien, sie ist Veranstaltungsort und Treffpunkt für den Stadtteil. Hierfür suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die minibib braucht Sie, sind Sie dabei?“, fragt Fabiola Gies, Mitarbeiterin der Stadtteilbibliothek Chorweiler. „Wir suchen Menschen, die sich an einem festen Tag in der Woche für drei Stunden engagieren möchten.“ Zu den Aufgaben gehören die Aufsicht in der minibib, aber auch die Durchführung und Begleitung von Veranstaltungen. „Wir freuen uns, wenn Sie nicht nur Deutsch sprechen, sondern auch andere Sprachen“, sagt Fabiola Gies. Aber vielleicht haben Sie auch andere Kompetenzen, die Sie gerne in unser mini-bib-Team einbringen möchten? In jedem Fall sollten Sie Freude im Umgang mit einem interkulturellen Publikum, vor allem mit Kindern und Jugendlichen haben. In Zusammenarbeit mit der GAG Immobilien AG entsteht im Stadtgebiet Chorweiler, auf dem Spielplatz an der Osloer Straße, ein ungewöhnlicher neuer Treffpunkt für den Stadtteil. Für den Besuch und die Nutzung der Angebote der minibib sind weder Ausweis noch Anmeldung erforderlich, eine Eröffnung auf dem Spielplatzgelände ist für den Sommer geplant. Die minibib Chorweiler soll künftig Freitag, Samstag und Montag von 15 bis 18 Uhr, Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet sein. Für ihren Einsatz erhalten die Ehrenamtlichen einen kostenlosen Mitgliedsausweis der Stadtbibliothek Köln, Schulungen und Einladungen zu besonderen Veranstaltungen der Stadtbibliothek. Wer sich für eine Mitarbeit in der minibib Chorweiler interessiert, kann sich per E-Mail an Frau Gies wenden oder sich persönlich in der Stadtteilbibliothek Chorweiler melden.   Mail: gies@stbib-koeln.de   Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch: 12 bis 18 Uhr Donnerstag: 11 bis 19 Uhr Freitag: 10 bis 18 Uhr Samstag: 10 bis 14 Uhr Montag: geschlossen  
von Benjamin Stieb
25.03.2019 14:36
von Benjamin Stieb
Aufgrund der Baumaßnahmen auf dem Liverpooler Platz, wurde der Chorweiler Wochenmarkt auf die angrenzende Wiesenfläche verlegt. An den Öffnungszeiten hat sich nichts verändert. Der Wochenmarkt ist für Sie, wie gewohnt donnerstags und samstags von 07:00 Uhr bis 14:00 Uhr geöffnet.  
von Benjamin Stieb
01.03.2019 11:45
von Benjamin Stieb
Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. Insgesamt investiert Kölns größte Vermieterin in den kommenden Jahren etwa 150 Millionen Euro in die rund 1.200 vormals zwangsverwalteten Wohnungen. Aufgrund der neuen Wohnungsbauförderungsbestimmungen (WFB) und der ebenfalls neuen Modernisierungsrichtlinie (RL Mod) des Landes Nordrhein-Westfalen erhält die GAG rund 110 Millionen Euro aus Landesmitteln zu sehr günstigen Konditionen. Dadurch lässt sich eine umfangreiche Modernisierung einschließlich einer energetischen Erneuerung wirtschaftlich durchführen. (Quelle: Website der GAG; letzter Zugriff am 01.03.2019) Zur vollständigen Berichterstattung der GAG Immobilien AG Zur Berichterstattung im Kölner Stadtanzeiger    
von Benjamin Stieb
01.02.2019 09:00
von Benjamin Stieb
Das Bürgercafé des Bürgerzentrums befindet sich direkt am Pariser Platz.     Sie finden uns hier: Pariser Platz 1 50765 Köln Tel.: 0221 221 96414  
von Benjamin Stieb

Fotogalerie unserer neuen Chorweiler Plätze nach den Umbaumaßnahmen

 

 

 
Ab sofort gibt es für die vier Stadtteile Blumenberg und Chorweiler-Nord, Chorweiler-Mitte und Seeberg-Nord neue Stadtteilkarten.
Auf den Plänen finden Sie alle Institutionen, Vereinen, Wohnungsbaugesellschaften, Kirchen uvm.. Die neuen Karten sind in verschiedene Kategorien aufgeteilt, die sich farblich unterscheiden.
Es sind insgesamt 2 Karten. Die Pläne sind aufgeteilt in die Stadtteile Blumenberg und Chorweiler-Nord (Grundfarbe: creme), sowie in Chorweiler-Mitte und Seeberg-Nord (Grundfarbe: lila).
Die Stadtteilpläne können bei der Sozialraumkoordination Chorweiler kostenfrei erworben werden. Schreiben sich mich dazu einfach kurz per Mail an!

Die neuen Stadtteilpläne zum Download

 

 

watchcovidend.de

Alt Text

Auf der Webseite www.watchcovidend.de finden Sie Impfaufklärungsvideos in mehreren Sprachen!

 

 

Die Umgestaltung der Skulptur von Bernward Prinz durch Puya Bagheri

Bildquelle: Youtube

Die Umgestaltung der Skulptur "Tomate", ursprünglich errichtet von Herrn Bernward Prinz, fand insgesamt drei mal statt.

Den künstlerischen Umgestaltungsprozess hat Herr Bagheri von dem Verein "Outline e.V." übernommen. Das Projekt wurde im Rahmen des Förderprojektes "Lebenswertes Chorweiler - Ein Zentrum im Wandel", in Kooperation mit dem Stadtplanungsamt der Stadt Köln und der Sozialraumkoordination durchgeführt. 

Die erste Umgestaltung wurde der Basketball Legende Kobe Bryant gewidmet. Der US Basketballer ist 2020 bei einem Helikopterabsturz tödlich verunglückt.

Bei der zweiten Umgestaltung standen ganz die Farben im Vordergrund. Das abstrakte Motiv gibt ein Lichtspiel wieder und beinhaltet zusätzlich den Schriftzug "Wo Licht ist, ist auch Hoffnung".

Im Herbst 2020 wurde die Tomate schlussendlich zum dritten Mal umgestaltet. Die Konzeptidee zur finalen Umgestaltung ist mit den Jugendlichen vor Ort gemeinsam entstanden. Das Motto "We are all human", sowie die farbliche Gestaltung der Hand in verschiedenen Braun- und Hauttönen steht für die vielen Nationen, die in Chorweiler zusammen leben. In den Händen ist nun zur dritten Umgestaltung eine Weltkugel, anstatt einer Tomate zu sehen.

Des Weiteren wurde die Skulptur mit einem QR-Code zum Abscannen versehen. Der Code führt auf die städtische Internetseite mit weiteren Informationen zum Projekt "Lebenswertes Chorweiler - Ein Zentrum im Wandel". Klicken Sie hier!

 

 

© Benjamin Stieb

 

 

Projekte aus dem Verfügungsfonds

Projekt: Chorweiler Gold

Im Rahmen des Programms "Starke Veedel - Starkes Köln" wurde im Sozialraumgebiet Blumenberg, Chorweiler, Seeberg-Nord von April 2019 bis Dezember 2020 ein Quartiersmanagement installiert. Über das Quartiersmanagement hatten die Bewohner*Innen und Akteur*Innen vor Ort die Möglichkeit, Fördermittel für eigene Projekte zu beantragen. Mit der Fördersumme von 143.500 Euro konnten 42 Projekte realisiert werden, die die Nachbarschaft und Gemeinschaft gestärkt oder das Image des Sozialraumgebiets verbessert haben. In diesem Video erzählen die Menschen vor Ort selbst, was ihre Projekte bewirkt haben. Ein Video von Alina & Simon von der Gathen http://www.vondergathen.art

 

 

 

 

KURZ UND KNAPP

KENNZAHLEN AUS DEM VEEDEL

0

Einwohner

0

Alters-
durchschnitt

0

Anteil von Bürgern unter 18 Jahren

0

Öffentliche weiter-
führende Schulen

0

Haltestellen (ÖPNV)

Anstehende Termine

  1. Öffentliches Forum zum Stadtteil Kreuzfeld

    Zum Städtebauprojekt Kreuzfeld lädt Sie die Stadt Köln herzlich zu einem öffentlichen Forum ein.

    Die genaue Uhrzeit, sowie der Veranstaltungsort werden in Kürze bekanntgegeben.

  2. Eröffnungsfeier "dieKümmerei"

    Save the Date!

  3. Öffentliches Forum zum Stadtteil Kreuzfeld

    Zum Städtebauprojekt Kreuzfeld lädt Sie die Stadt Köln herzlich zu einem öffentlichen Forum ein.

    Die genaue Uhrzeit, sowie der Veranstaltungsort werden in Kürze bekanntgegeben.

  4. 50 Jahre Chorweiler

    Vor 50 Jahren, am 16.12.1971, wurde der Grundstein für den Stadtteil Chorweiler gelegt.

    Um dies gebürtig zu feiern, wird es ab dem 16.12.2021 verschiedene Veranstaltungen geben und das Jahr 2022 steht unter dem Motto "50 Jahre Chorweiler - Ein lebenswertes Veedel"!

    Nähere Informationen folgen demnächst.

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche