Büro für Soziales und Gemeinwesenarbeit

 

Das Büro für Soziales und Gemeinwesenarbeit ist an die Katholische Kirchengemeinde Hl. Johannes XXIII. Köln angegliedert.
Frau Julia Ecker hat die die Aufgabenbereiche der GWA für Chorweiler übernommen.
 
 

Arbeitsschwerpunkte:

Projekt- und Stadtteilarbeit:
Erschließung von Ressourcen vor Ort, Ermöglichung von ehrenamtlichen Engagement, Durchführung von Beteiligungsaktionen, und Bildungsangeboten etc., damit Potenziale wie Eigeninitiative und Selbstorganisation gefördert werden.
 
Einzelfallhilfe:
Psychosoziale und bei Bedarf materielle Hilfen, um den Grad an Selbstbestimmung zu erhöhen und persönliche Handlungsspielräume zu erweitern.
 
Lobbyarbeit:
Interessenvertretung in Öffentlichkeit und Gesellschaft, um den Anliegen der Bewohner_Innen Geltung zu verschaffen.
 
Netzwerkarbeit:
Aufbau und Pflege von Vernetzungsstrukturen zu unterschiedlichen Akteuren im Stadtteil, damit Ressourcen und Kompetenzen gebündelt und Synergieeffekte im Stadtteil erzielt werden.
 
 
Sozialberatung:
Mögliche Beratungsthemen:
  • Beantragung von Sozialleistungen (Arbeitslosengeld I und II, Sozialhilfe etc.
  • Klärung von Fragen zu Wohngeld, Kindergeld, Elterngeld etc.
  • Hilfestellung beim Ausfüllen von Anträgen und Formularen
  • Verstehen von Bescheiden
  • Unterstützung beim telefonischen Behördenkontakt
 
Offene Sprechstunde:
montags:        14:00 - 16:00 Uhr
donnerstags: 09:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
 
 
Büro für Soziales und Gemeinwesenarbeit
Julia Ecker
Kopenhagener Straße 5
50765 Köln
Tel: +49 (0)221 700 18 87