GAG investiert 150 Millionen Euro

von Benjamin Stieb

GAG investiert 150 Millionen Euro in Chorweiler

© 2019 Benjamin Stieb
Dank einer Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen ist die GAG Immobilien AG nun in der Lage, im Zentrum von Chorweiler auch eine energetische Modernisierung ihrer Bestände durchzuführen. Insgesamt investiert Kölns größte Vermieterin in den kommenden Jahren etwa 150 Millionen Euro in die rund 1.200 vormals zwangsverwalteten Wohnungen. Aufgrund der neuen Wohnungsbauförderungsbestimmungen (WFB) und der ebenfalls neuen Modernisierungsrichtlinie (RL Mod) des Landes Nordrhein-Westfalen erhält die GAG rund 110 Millionen Euro aus Landesmitteln zu sehr günstigen Konditionen. Dadurch lässt sich eine umfangreiche Modernisierung einschließlich einer energetischen Erneuerung wirtschaftlich durchführen.
(Quelle: Website der GAG; letzter Zugriff am 01.03.2019)

Zur vollständigen Berichterstattung der GAG Immobilien AG

Zur Berichterstattung im Kölner Stadtanzeiger

 

 

Zurück