Der "Worringer Kunstweg" stellt aus!

von Benjamin Stieb

Und die Welt bleibt bunt

Unter diesem Motto präsentieren 4 Künstler des Worringer Kunstweges ihre Werke.

Die Kunstgruppe entstand 2015 und setzte sich zum Ziel, ihre Werke immer mit einem sozialen Hintergrund zu präsentieren. So konnten schon einige Kinderherzen glücklich gemacht werden.

Detlef Trucks zeigt in dieser Ausstellung seine abstrakten Arbeiten die ganz im Gegensatz zur Naturmalerei von Martina Hanke stehen . Das Ehepaar Rainer und Gabriele Kreutzer schweifen durch Fotografie und Speed-Painting durch die Natur.

Von allen verkauften Werken gehen 50 % des Erlöses an die Kinder in Worringen.

 

Zurück