Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.


Neue Sportmöglichkeiten am Fühlinger See
von Benjamin Stieb

Neue Sportmöglichkeiten am Fühlinger See

Parcours in Planung – Kölner*innen können über Geräte abstimmen

Immer mehr Freizeitsportler*innen möchten vereinsunabhängig und kostenlos im Grünen trainieren. Auch am Fühlinger See wird ein neuer Bewegungs- und Fitness-Parcours mit umfassenden Trainingsmöglichkeiten auf rund 250 Quadratmetern südlich des Parkplatzes P6 im Freien entstehen. Vorgesehen sind Geräte für den Kraftaufbau mit dem eigenen Körpergewicht, zur Steigerung der Sprungkraft, Mobilisation und Koordination für sportlich Aktive jeden Alters und mit jedem sportlichen Leistungsvermögen.

Damit die Auswahl der Geräte den Bedürfnissen der Nutzer*innen entspricht, startet die Stadt eine breit angelegte Öffentlichkeitsbeteiligung. Drei durchgestaltete Alternativen
werden auf einer Dialog-Plattform vorgestellt. Interessierte können dort eine Variante auswählen und bis einschließlich 7. Mai 2021 eine Bewertung dazu abgeben:
https://www.meinungfuer.koeln/dialoge/bewegungsparcours-fuehlinger-see#uip-1.
 
Abgestimmt werden kann auch in Papierform Dank eines Briefkastens am Fühlinger See (am Biergarten) Nähe P1 sowie einer Sammelbox in der Bäckerei Kraus (Neusser Landstraße
57, 50769 Köln-Fühlingen). So sollen sich möglichst viele Kölner*innen beteiligen können.
 
Im Rahmen des Stadtverschönerungsprogramms baut das Sportamt den neuen Bewegungs-Parcours auf dem Gelände der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See, die Bezirksvertretung Chorweiler stellt dafür 75.000 Euro zur Verfügung. Schon im Juli 2021 sollen die Geräte aufgebaut sein und zur Verfügung stehen. Das Sportamt plant gemeinsam mit dem Sportnetzwerk „Sport in Metropolen“ zusätzlich zu dem neuen Bewegungs- Parcours Trainings, Workshops und Aktionstage auf der Fläche als attraktive Angebote für alle Nutzer*innen.
 

Der Abstimmungsbogen zum Download

Votum Bewegungsparcours Fühlinger See.pdf (721,1 KiB)

Zurück

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche