Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

von Benjamin Stieb

Chorweiler Abendfrieden

Liebe Gäste des „Chorweiler Abendfriedens“,
 
am liebsten würden wir uns alle wieder wie gewohnt auf dem Pariser Platz zum „Chorweiler Abendfrieden“ treffen und nach einem Wortbeitrag und dem Läuten der Friedensglocke miteinander ins Gespräch kommen. Ein „Abendfrieden“ an der neu gestalteten Glockenplatte wäre zudem noch besonders schön gewesen. Leider ist dies wegen der Corona bedingten Einschränkungen dieses Mal noch nicht wieder möglich.
 
Aus diesem Grund hat uns Frau Enayati von der Baháʼí-Gemeinde Köln  zwei Friedensgebete, die sie eigentlich persönlich vorgetragen hätte, zugeschickt:
 
Sei freigebig im Glück und dankbar im Unglück.
Sei des Vertrauens deines Nächsten wert und schaue hellen und freundlichen Auges auf ihn.
Sei ein Schatz dem Armen, ein Mahner dem Reichen, eine Antwort auf den Schrei des Bedrückten und halte dein Versprechen heilig.
Sei gerecht in deinem Urteil und behutsam in deiner Rede.
Sei zu keinem Menschen unbillig, sondern erweise allen Sanftmut.
Sei wie ein Lampe für die, so im Dunkeln gehen, eine Freude den Betrübten, ein Meer für die Dürstenden, ein schützender Port für die Bedrängten, Stütze und Verteidiger für das Opfer der Unterdrückung. Lass Sauberkeit und Redlichkeit all dein Handeln auszeichnen.
Sei eine Heimat dem Fremdling, ein Balsam dem Leidenden, dem Flüchtling ein starker Turm.
Sei dem Blinden Auge und ein Licht der Rechtleitung für den Fuß des Irrenden.
Sei ein Schmuck für das Antlitz der Wahrheit, eine Krone für die Stirn der Treue, ein Pfeiler für den Tempel der Redlichkeit, der Lebenshauch dem Körper der Menschheit, ein Banner für die Heerscharen der Gerechtigkeit, ein Himmelslicht am Horizont der Tugend, Tau für den Urgrund des Menschenherzens, eine Arche auf dem Meer der Erkenntnis, eine Sonne am Himmel der Gnade, ein Stein im Diadem der Weisheit, ein strahlendes Licht am Firmament deiner Zeitgenossen, eine Frucht am Baume der Demut.
 
(Baha’u’lláh)
 
  
O Du gütiger Herr!
Du hast die ganze Menschheit aus dem gleichen Stamm erschaffen. Du hast bestimmt, dass alle der gleichen Familie angehören. In Deiner heiligen Gegenwart sind alle Deine Diener, die ganze Menschheit findet Schutz in Deinem Heiligtum. Alle sind um Deinen Gabentisch versammelt; alle sind erleuchtet vom Lichte Deiner Vorsehung.
O Gott! Du bist gütig zu allen, Du sorgst für alle, Du beschützest alle, Du verleihst allen Leben. Du hast einen jeden mit Gaben und Fähigkeiten ausgestattet, und alle sind in das Meer Deines Erbarmens getaucht.
O Du gütiger Herr! Vereinige alle. Gib, dass die Religionen in Einklang kommen und vereinige die Völker, auf dass sie einander ansehen wie eine Familie und die ganze Erde wie eine Heimat. O dass sie doch in vollkommener Harmonie zusammenlebten!
O Gott! Erhebe das Banner der Einheit der Menschheit.
O Gott! Errichte den Größten Frieden.
Schmiede Du, o Gott, die Herzen zusammen.
O Du gütiger Vater, Gott! Erfreue unsere Herzen durch den Duft Deiner Liebe. Erhelle unsere Augen durch das Licht Deiner Führung. Erquicke unsere Ohren mit dem Wohlklang Deines Wortes und beschütze uns alle in der Feste Deiner Vorsehung.
Du bist der Mächtige und der Kraftvolle, Du bist der Vergebende und Du bist der, welcher die Mängel der ganzen Menschheit übersieht.
 
(Abdu’l-Bahá)
 
Wir danken Frau Enayati von der Baháʼí-Gemeinde Köln für diesen Beitrag. In ihm wird noch einmal auch unser aller Anliegen betont, das friedliche Zusammenleben der Menschen auf der Basis gegenseitiger Achtung zu fördern.
In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein gutes Jahr 2021 und hoffe, dass wir bald wieder zum „Chorweiler Abendfrieden“ auf dem Pariser Platz zusammen kommen können.
 
(Cornelie Wittsack-Junge, Mitglied des Chorweiler „Runden Tischs Frieden“)
 
 
 

Chorweiler Abendfrieden vom 13.12.2020

Der Chorweiler Abendfrieden vom 13.12.2020 ist eine Sonderausgabe zum Chanukka Lichterfest.
Ausgerichtet wurde der Abendfrieden von der Synagogengemeinde Köln Chorweiler.

 

 

 

 

 

Chorweiler Abendfrieden vom 06.12.2020

ausgerichtet von der Kath. Kirche Hl. Johannes XXIII.

Der Chorweiler Abendfrieden in digitaler Form wurde am 06.12.2020 von der Katholischen Kirche Hl. Johannes der XXIII. ausgerichtet.
Herr Pfarrer Neukirchen begleitet Sie durch das digitale Format und gibt Einblicke in die Chorweiler Fensterkrippe.

 

 

 

Nähere Informationen zur Chorweiler Online Krippe und zum Antönchen finden sie auf der Website der Pfarrgemeinde Hl. Johannes XXIII.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine schöne Adventszeit.

Bleiben Sie gesund!

 

Zurück

© 2021 | SOZIALRAUMKOORDINATION.KOELN
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.
Suche